Wir sind dankbar für 15 Jahre voller bewegender Begegnungen und Erfahrungen

Interkulturelles Arbeiten und Leben gelingt, wenn wir als Menschen aufeinander zugehen und voneinander lernen. Das ist das Kernstück unserer Arbeit. Es ist wie Brückenbauen. So begann unsere Arbeit 2007 und das bewegt uns auch heute täglich. In unserem kleinen Bilderbuch-Video gibt es ein paar Eindrücke unserer Arbeit zu sehen.

Sende uns Deine Geschichte

15 Jahre voller Erfahrungen und manchmal auch Situationen, die uns zum Schmunzeln gebracht haben. Welche interkulturelle Erfahrung hat dich zum Schmunzeln gebracht? Erzähle uns von deinem Erlebnis. Unter allen Einsendungen verlosen wir 4 Gewinner.

       1. Preis: Ticket zur Fachtagung Interkulturelles Coaching mit Hotel ODER 3 Stunden Coaching
       2. Preis: Ticket zur Fachtagung Interkulturelles Coaching ODER 90 Minuten Coaching
       3. & 4. Preis: Je eine Coaching Session 60 Minuten

Einsendeschluss 15.07.2022

1. Veranstalter
Veranstalter des Gewinnspiels („15 Jahre Schuppener Global Transitions“) ist Schuppener Global Transitions, Berliner Ring 35 b, 86916 Kaufering.

2. Teilnahmeberechtigung
2.1 Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel „15 Jahre Schuppener Global Transitions“ des Veranstalters, das auf der Internetseite des Veranstalters unter www.schuppener-global-transitions.com, in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram beworben wird. Die Durchführung findet auf der Internetseite des Veranstalters statt.
2.2 Die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis dieser Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer automatisch die folgenden Teilnahmebedingungen.
2.3 Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet.
2.4 Mitarbeiter des Veranstalters und/oder verbundener Unternehmen sowie alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gleichfalls ausgeschlossen sind deren Lebenspartner und Angehörige in häuslicher Gemeinschaft.
2.5 Gewinnspielagenturen sowie automatisierte Gewinnspieldienste sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
2.6 Außerdem behält sich der Veranstalter vor, Personen bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Manipulationsversuch) von der Teilnahme auszuschließen.

3. Teilnahmezeitraum
Die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt einmalig.

4. Durchführung und Ablauf
4.1 Das Gewinnspiel wird auf der Internetseite des Veranstalters unter www.schuppener-global-transitions.com sowie in den sozialen Netzwerken Facebook, , LinkedIn, Instagram und in Newslettern bekannt gegeben.
4.2 Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer per Email eine Geschichte mit einem Umfang von mindestens 1200 Zeichen (inklusive Leerzeichen) einsenden. Dabei muss er auch seinen Namen, Adresse und Telefonnummer angeben. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben verantwortlich.

5. Gewinn
5.1 Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern innerhalb des Teilnahmezeitraums entscheidet das Los über den Gewinner.
5.2 Die Auslosungen erfolgen in der Folgewoche nach Teilnahmeschluss.
5.3 Der Gewinner hat/die Gewinner haben Anspruch auf den Preis, der jeweils angegeben ist.
Es werden folgende Gewinne verlost:
1. Preis: Ticket zur Fachtagung Interkulturelles Coaching mit Hotel ODER 3 Stunden Coaching
2. Preis: Ticket zur Fachtagung Interkulturelles Coaching ODER 90 Minuten Coaching
3. & 4. Preis: Je eine Coaching Session 60 Minuten

6. Gewinnbenachrichtigung
6.1 Der Gewinner wird nach der Auslosung schriftlich per Email sowie per Telefon benachrichtigt.
6.2 Ist die Kontaktaufnahme zum Gewinner nicht möglich, verliert er alle Rechte auf den Gewinn und ein neuer Gewinner wird ausgelost.

7. Haftungsausschluss
7.1 Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
7.2 Die Abwicklung und Durchführung des ausgelobten Gewinns erfolgt in Abstimmung des Teilnehmers mit  Schuppener Global Transitions.
7.3 Jegliche Haftung des Veranstalters, der Erfüllungsgehilfen, Arbeitnehmer und Vertreter aus oder im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit und die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, sogenannte Kardinalpflichten. „Kardinalpflichten“ sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragsführung erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut und auch vertrauen darf. Im Falle der fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung des Veranstalters der Höhe nach auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voran-stehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder der Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von dem Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

8. Beendigung des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel kann durch den Veranstalter entweder eingestellt, abgebrochen, ausgesetzt oder verändert werden, falls unvorhergesehene, außerhalb des Veranstalters liegende Umstände eintreten, welche die planmäßige Durchführung des Gewinnspiels hindern. Der Veranstalter wird die vorzeitige Beendigung unverzüglich bekanntgeben. Eine Inanspruchnahme des Veranstalters ist auch in diesem Fall ausgeschlossen.

9. Datenschutz
9.1 Die von dem Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden – falls keine Einwilligung zu Werbezwecken erteilt wurde – nur für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben, gegebenenfalls zum Gewinnversand an einen Preisbeisteller übermittelt und danach innerhalb von drei Monaten wieder gelöscht.
9.2 Im Übrigen gelten die hier verlinkten Datenschutzinformationen.

10. Sonstiges
10.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder vollständig zu beenden oder die Teilnahmebedingungen zu ändern. Dies gilt insbesondere, wenn die Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Verlaufs aus technischen oder sonstigen Gründen nicht möglich ist.
10.2 Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen, gegen gesetzliche Bestimmungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn der Veranstalter von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.
10.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen.
10.4 Die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Christine’s Geschichte aus Thailand

Hier kannst Du eine kleine Beispielgeschichte lesen, die Christine auch heute noch zum Schmunzeln bringt.

Wir waren seit einigen Monaten in Thailand. Meine ersten Sprachversuche klappten schon ganz gut und heute wollte ich meine Tochter vom Sport abmelden. Ich ging auf den Trainer zu und erklärte ihm in meinem schönsten Thai, dass meine Tochter eine Verletzung am Fuß habe und darum heute nicht kommen könne. Der Trainer sah mich mit großen und erstaunten Augen an. Ich wiederholte meinen Satz auf Thai und er sah mich wieder ganz erstaunt an. Ich verstand nicht warum und ging nach Hause. Ein paar Tage später fand ich heraus, dass ich versehentlich das falsche Wort verwendet hatte. Ich hatte statt „meine Tochter hat eine Verletzung am Fuß“ – „meine Tochter hat TOFU am Fuß“ gesagt. Da war mir klar, warum er mich mit so großen Augen angesehen hatte.

Preisausschreiben 15 Jahre SGT
Einverständniserklärung

Hör rein: Unser Podcast „Unterwegs als Expat“

Im zweiwöchentlichen Rhythmus kannst Du hier im Podcast „Unterwegs als Expat“ in Unterhaltungen zu Themen rund um Transition im interkulturellen Bereich reinhören. Sei mit dabei!

Powered by RedCircle

Mit der Wiedergabe des Podcasts stimmen Sie automatisch den Datenschutzbestimmungen von RedCircle zu. Weitere Informationen finden Sie unter unseren Datenschutzbestimmungen.

In der ersten Episode des Podcasts „Unterwegs als Expat“ erzählen Jochen und Christine Schuppener zum 15 jährigen bestehen ihrer Firma Schuppener Global Transitions, wie es damals mit der Firma anfing. Mit ihrer eigenen Erfahrung als Expats im Ausland wollte das Ehepaar nach ihrer Rückkehr nach Deutschland auch anderen Menschen zur Seite kommen, um ihre Rückkehr von Einzelpersonen und Ehepaaren durch die Verbindung von interkulturellem Wissen und Coaching zu begleiten. Mit der Zeit erweitert sich der Fokus, um auch Kinder und Teams in Zeiten der Transition zu unterstützen. Heute arbeitet Schuppener Global Transitions in einem Team, mit Klienten in 130 Ländern und bildet selbst Interkulturelle Coaches weiter.