Freitagabend in Nairobi. Die Koffer sind gepackt. Zwischen Anspannung und Freude, Traurigkeit und Erwartung, endet eine bedeutende Phase. In wenigen Stunden landen Sie im Heimatland. Vertraut und doch fremd. 
Sie haben sich in Ihrem Arbeitsumfeld integriert. Sind mit dem Land verbunden. Sie haben sich verändert. Verständlich, dass die Reintegration nicht automatisch gelingt. Gerne stehen wir Ihnen mit Erfahrung, Wissen und Kompetenz persönlich zur Seite.

 

 

Einzel-Coaching

Im Rückkehr Coaching unterstützen wir Sie, Erlebtes zu reflektieren und verbalisieren. Wir begleiten Sie dabei einen Panoramablick auf Ihre Erfahrungen zu werfen und wichtiges in die neue Lebensphase zu integrieren. So können Sie durchatmen und mit neuer Lebensenergie vorwärtsgehen.

Wir erstellen mit Ihnen Ihr individuelles Kompetenzprofil:

 

mehr erfahren 

  • Die 5 Phasen im Rückkehrprozess
  • Ressourcen identifizieren
  • Kompetenzen erkennen
  • Fähigkeiten integrieren
  • Work-Life Balance
  • Erarbeiten eines persönlichen Actionplans



Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Zusatzbausteine auf Anfrage.

 

 

 

 

Team

Wir bieten gezieltes Training für Teams im Reentry Prozess.

Durch die gemeinsame Reflexion in der Gruppe werden Erfahrungen intensiver als positive Lernerfahrung wahrgenommen. Die einzelnen Teilnehmer gewinnen nachhaltigen Zugang zu ihren eigenen Ressourcen sowie Anregung zur Implementierung. Hierfür haben wir ein ganzheitliches Konzept für Firmenentsandte, Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und Nothilfeprogrammen entwickelt.

Unser Angebotsportfolio enthält alle relevanten Bausteine für Ihren Erfolg - Hard Facts & Soft Skills:

mehr erfahren

  • Veränderungsphasen
  • Ressourcenidentifikation
  • Kompetenzen erkennen
  • Die 5 Phasen im Rückkehrprozess
  • Work-Life Balance
  • Individuelle bzw. teambezogene Evaluation
  • Konfliktmanagement

 

Paare & Familien

Unser Rundum-Paket für die ganze Familie ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Die entsandte Person oder Personen haben viel Zeit im beruflichen Umfeld verbracht. Für mit ausgereiste Partner haben sich oft komplett andere Strukturen entwickelt. Welche Kompetenzen haben Sie sich angeeignet und wie können Sie sie in Zukunft nutzen?

In unseren Seminaren bekommen alle die für sie entsprechende Unterstützung. Wir haben eine Leitlinie entwickelt, die den Bedürfnissen der ganzen Familie gerecht wird.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, spezielle Coaching- und Seminareinheiten für Kinder- und Jugendliche anzubieten.

 

mehr erfahren

Mögliche Themen:

  • Der Startpunkt: Die Bedarfsanalyse
  • Abschied, Übergang, Neubeginn
  • Erste Schritte in einem unbekannten Umfeld
  • Veränderungsphasen in 5 Schritten
  • Kompetenzanalyse
  • Fähigkeiten integrieren

 

Für Kinder findet die Transition von einem Ort zum anderen, in einer entscheidenden Entwicklungsphase statt. Dabei brauchen sie besondere Unterstützung. Ein ressourcen-orientiertes und kreatives Vorgehen ist dabei Grundpfeiler unserer Arbeit.

 

  • Gaben-und Talent-orientierte Förderung von Identitätsbildung in wechselnden Lebensumständen
  • Gesunder Umgang mit Emotionen
  • Erarbeiten von praktischen Hilfen und Tipps zum erfolgreichen Ankommen

 

Seminare für 1-4 Kinder sind individuell buchbar. Gerne auch im Familienkontext als Gesamtpaket. Wir haben uns spezialisiert auf Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren. Außerdem bieten wir Seminare und regelmäßige Expat Treffen für Jugendliche und junge Erwachsene ab 17 Jahren an.

Termine auf Anfrage

 

Krisenmanagement & Debriefing

 

Ihre Rückkehr war nicht geplant. Eine Krise hat Sie gezwungen das Land zu verlassen. Vielleicht

  • ein Überfall
  • eine Katastrophe
  • ein Unfall
  • Tod
  • eine persönliche Krise
  • eine Evakuierung
 

Solche Erlebnisse sind potentiell traumatisierende Ereignisse. Es braucht jetzt unbedingt Unterstützung beim Reflektieren und Verarbeiten dieser Erfahrungen.
 
Sie sind selbst betroffen? Wir sind für Sie da.
 
Ihr Mitarbeiter ist betroffen?
 
Dann kann Ihr Unternehmen hier als Fascilitator auftreten, indem Sie den Betroffenen in Ihren Reihen und deren Familien ein persönliches Debriefing wirklich nahelegen und ermöglichen. Die Rückkehrer selbst sind sich oft der psychischen Belastung nicht bewusst. Häufig wird Ihnen erst in einem persönlichen Debriefing bewusst, wie betroffen sie sind und wie gut ein Debriefing ist.
 
 
 
 

Kontakt

Alle Trainingseinheiten werden in Deutsch und Englisch angeboten; weitere Sprachen auf Anfrage.