Mitausreisende Partner - Dynamiken

MAPsDynamiken

Ausreise als Expat-Partner – und was nun?

Seine Partnerin hat einen Vertrag erhalten. Sie wird in Bolivien Entwicklungsarbeit leisten. Ihr Partner ist ebenfalls vom Land begeistert. Er hat keinen Vertrag erhalten. Welchen Gestaltungsspielraum hat der Partner hier? Er kann zunächst nichts zum Unterhalt beitragen und muss eine berufliche Lücke in seinem Lebenslauf hinnehmen. So eine Konstellation kann schnell zu Unzufriedenheit und Spannungen in der Beziehung führen. Viele Expat Communities sind auf die Bedürfnisse von Mitausreisenden PartnerInnen ausgerichtet. Ein Engagement innerhalb der Expat Gemeinschaft ist immer gerne gesehen. Die neue Herausforderung in der Rolle als Expat-PartnerIn erfordert Mut zu den eigenen Ideen und Träumen zu stehen. Eine Chance aus bestehenden Mustern herauszutreten und ganz neue Entdeckungen zu machen. Einige Expat-PartnerInnen haben das als eine Möglichkeit entdeckt etwas ganz Neues im Leben auszuprobieren.